© ZeSyS e.V. 2019

Das Netzwerk

Praxis und Theorie im Verbund für innovative Lösungen

Unser Netzwerkthema wurde auf Anregungen der Tiefbauwirtschaft, der Versicherungswirtschaft und der Berufsgenossenschaft „geboren“. Die Basis unseres Netzwerks sind etablierte Tiefbauer, welche die praxisnahe Umsetzung potenzieller Produkte, Verfahren und Dienstleistungen maßgebend bestimmen. Das technische Know How wird durch Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Universitäten in Zusammenarbeit mit innovativen Unternehmen aus der Messtechnik (Ortung, Positionierung, Sensorik), der IT, der Geoinformations-Systemtechnik und aus dem Bereich Augmented Reality zur Verfügung gestellt. Der Netzwerkverbund hat bereits viele Projektideen generiert. Diese zeigen ein breites Spektrum von der präzisen Positions- und Distanzbestimmung der unterirdischen Medien zu den Werkzeugen der Baumaschinen über Geräte und Anlagen zum präventiven und nachrangigen Schaden- management bis hin zum Building Information Modeling (Bauwerksdatenmodellierung) im Tiefbau.
Das aktuelle Netzwerk. Wann Sind Sie dabei?
Partner im Netzwerk
Zigpos GmbH (Dresden) www.zigpos.com
F & E - Einrichtungen
TU München Prof. André Borrmann
Fraunhofer IFF Magdeburg
Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik e.V. (Berlin)
BIAMOL Institut Bremerhaven
Evologic Berlin
Allianz Versicherung
TRP Tiefbau (Berlin) www.trp-bau.de
Frisch&Faust (Berlin) www.frisch-faust.de
GIS Dienst GmbH (Riesa) gis-dienst.de
Syqlo GmbH (Paderborn) www.syqlo.com
Geo-DV (Stendal) www.geo-dv.de
Evermind GmbH (Leipzig) evermind.de
Protech GmbH (Pfullingen/Radeberg) www.prettl.com/automotive/protech.html
Silvertex GmbH silvertex-aqua.de
© ZeSyS e.V. 2019

Das Netzwerk

Praxis und Theorie im Verbund für

innovative Lösungen

Unser Netzwerkthema wurde auf Anregungen der Tiefbauwirtschaft, der Versicherungswirtschaft und der Berufsgenossenschaft „geboren“. Die Basis unseres Netzwerks sind etablierte Tiefbauer, welche die praxisnahe Umsetzung potenzieller Produkte, Verfahren und Dienstleistungen maßgebend bestimmen. Das technische Know How wird durch Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Universitäten in Zusammenarbeit mit innovativen Unternehmen aus der Messtechnik (Ortung, Positionierung, Sensorik), der IT, der Geoinformations-Systemtechnik und aus dem Bereich Augmented Reality zur Verfügung gestellt. Der Netzwerkverbund hat bereits viele Projektideen generiert. Diese zeigen ein breites Spektrum von der präzisen Positions- und Distanzbestimmung der unterirdischen Medien zu den Werkzeugen der Baumaschinen über Geräte und Anlagen zum präventiven und nachrangigen Schaden- management bis hin zum Building Information Modeling (Bauwerksdatenmodellierung) im Tiefbau.
Das aktuelle Netzwerk. Wann Sind Sie dabei?
F & E - Einrichtungen
TU München Prof. André Borrmann
Fraunhofer IFF Magdeburg
Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik e.V. (Berlin)
BIAMOL Institut Bremerhaven
Evologic Berlin
Allianz Versicherung
Partner im Netzwerk